Mit DIGITALRADAR connect & try bieten wir Teilnehmenden der Fokusgruppen und weiteren Interessierten am 23.08. Netzwerkmöglichkeiten, Austausch und Impulse.

Zentrales Thema sind die innovativen Technologien zur digitalen Transformation in produzierenden Unternehmen: 3D-Druck, Augmented Reality, Internet of Things und Robotik.

In gemeinsamen Workshops zu den Technologien gibt es Austauschmöglichkeiten mit Expert:innen, Pionier:innen und die Gelegenheit zur Beantwortung eigener Fragestellungen. Nach 3 Jahren kollektiver Arbeit und Fortschritten in den Fokusgruppen freuen wir uns ebenfalls, gemeinsam mit den Teilnehmenden die Zukunft der Fokusgruppen perspektivisch zu gestalten.

Zielgruppe: Vertreter:innen aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus dem verarbeitenden Gewerbe im Münsterland, Startups und Pionier:innen mit entsprechendem Technologie-Fokus.

Digitalradar connect & try ist ein kostenfreies Angebot des Instituts für Prozessmanagement und digitale Transformation (IPD) der FH Münster, der Wirtschaftsförderungen der Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf und des münsterLAND.digital e.V. Die Veranstaltung wird im Rahmen des EU-Förderprojektes DigiTrans@KMU angeboten.

Du möchtest mehr über die Veranstaltung erfahren? Melde dich gern bei
uns.

Dein Ansprechpartner

null

DAVID SOSSNA

VERANSTALTUNGSLEITUNG
Programm