Digitalradar münsterLAND

Die regionale Vernetzungsplattform für Innovatoren und Visionäre im produzierenden Gewerbe. Hier findest Du Geschäftsmodellinnovationen und Digitalisierungsstrategien für KMU im Münsterland.

Finde Inspirationen und

Gleichgesinnte

Werde Teil unserer Fokusgruppen und vernetze dich mit Experten:innen und Gleichgesinnten aus dem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) des verarbeitenden Gewerbes.

Nutze das Wissen

der Community

Finde in den Leitfäden unserer Experten:innen kleinschrittige Handlungsempfehlungen zur Gestaltung der digitalen Transformation.

Digitalradar auf LinkedIn

Folge unserem LinkedIn-Kanal und werde Teil unserer Community. Dort erfährst Du als erstes von neuen Berichten, Leitfäden und geplanten Austauschtreffen.

mob_slid1
Unsere Mission
mob_slid1
Finde Inspirationen
und Vernetze Dich
mob_slid1
Nutze das Wissen
der Community
mob_slid1
Teile Deine Wissen
oder Visionen

BAUSTEINE ZUR DIGITALEN TRANSFORMATION

NEUESTE BEITRÄGE AUF DEM DIGITALRADAR

Leitfäden
In vielen Firmen hatte man über die Jahre eine analoge Struktur aufgebaut, welche in den letzten 15 Jahren zunehmend in eine digitale Struktur überführt wurde. Es ist eine hybride Organisation mit gewachsenen Strukturen entstanden. Das etablierte System zur Ablage von Briefen, Dokumenten, E-Mails, Urlaubsanträgen, Krankmeldungen oder Stundenzetteln ist geprägt durch eine Gleichzeitigkeit von analogen und >>
Augmented Reality
Das Industrieunternehmen VEKA AG aus Sendenhorst ist ein Produzent von Kunststoff-Profilsystemen für die Herstellung von Fenstern, Türen, Rollläden und Schiebetüren. Um die Entwicklung kundenzentrierter, digitaler Servicelösungen zu beschleunigen, wurde aus einem Bereich der IT-Abteilung die Digital Building Solutions GmbH (DBS) ausgegründet. Im Interview sprachen wir mit den Geschäftsführern Dr. Matthias Koch und Karl Dietrich Wellsow >>
Leitfäden
„Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten“ - dieses Konfuzius (551 - 479 v. Chr.) zugeordnete Zitat galt vor 2500 Jahren genauso wie heute im Zeitalter der Digitalisierung. Fehler lassen sich heute besser denn je aufzeichnen, überwachen und vermeiden. Datenbanken, KI-gestützte Qualitätskontrollen, kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) und viele mehr sorgen dafür, >>
Augmented Reality
Das Industrieunternehmen VEKA AG aus Sendenhorst ist ein Produzent von Kunststoff-Profilsystemen für die Herstellung von Fenstern, Türen, Rollläden und Schiebetüren. Um die Entwicklung kundenzentrierter, digitaler Servicelösungen zu beschleunigen, wurde aus einem Bereich der IT-Abteilung die Digital Building Solutions GmbH (DBS) ausgegründet. Im Interview sprachen wir mit den Geschäftsführern Dr. Matthias Koch und Karl Dietrich Wellsow >>
Leitfäden
Es gibt nicht die digitale Transformation eines Unternehmens. Unternehmen gehen dieses Vorhaben meistens schrittweise an. Selten ist es sinnvoll, dafür einen starren Plan zu erstellen, da sich Umweltbedingungen verändern oder neue Technologien einsetzbar werden. Andererseits führen unkoordinierte Digitalisierungsvorhaben häufig zu falsch eingesetzten Ressourcen oder höheren Ausgaben. Damit also der Wandel zu einem stärker digitalisierten Unternehmen >>
Leitfäden
Aktiver Verbesserung geht immer eine Bestandsaufnahme voraus. Dies gilt auch für die Entwicklung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Erst nach einer Analyse der Ist-Situation kannst Du Dir strukturiert Gedanken machen, wie eine optimierte Soll-Situation aussieht und wie man diese erreichen kann. Gerade bei der Aufnahme und Dokumentation von Geschäftsprozessen musst Du sehr genau sein, denn diese >>
Daten
Datenschutz und Digitalisierung stehen häufig im Konflikt.  Denn im Zuge der Digitalisierung werden immer mehr Daten gesammelt und ausgewertet. Damit dies im Einklang mit den vorherrschenden Gesetzen geschieht, muss jemand mit dem Schutz der Daten beauftragt werden. Eine sogenannter Datenschutzbeauftragter stellt dies bei Unternehmen sicher. Dabei sollte er oder sie stets lösungsorientiert arbeiten und dem >>